Seilbahnbetrieb bis auf weiteres eingestellt!

Die oberste Seilbahnbehörde hat die Hahnenkammbahn Höfen von der Betriebspflicht im Sommer 2020 aufgrund der Covid-19-Krise enthoben.

 

 

Liebe Gäste,

selbstverständlich können Sie weiterhin, auch während der vorübergehenden Schließung der Hahnenkammbahn, Ihre Verbundkarten bei allen im jeweiligen Verbund teilnehmenden Betrieben nutzen.

Es wurden spezielle Angebote, wie Sonderrabatte und Saisonsverlängerungen, für die Verbundkarten erstellt, welche auf der Hompage des betreffenden Verbundes veröffentlicht wurden.

Haben Sie Ihre Verbundkarte ausschließlich im Skigebiet Hahnenkamm genutzt und wollen hierfür eine Refundierung Ihrer Kosten, ersuchen wir Sie um Mitteilung Ihrer Sperrnummer oder Berechtigungsseriennummer auf die e-mail Adresse: info@reuttener-seilbahnen.at. Wir sind bemüht eine für Sie positive Lösung zu finden.

Wir ersuchen für Ihre Verständnis für diese außerordentliche Situation und bleiben Sie gesund!

 

News: 26.6.2020

 

Zusammenarbeit mit Bürgermeister Knapp und Tourismusverbandobmann Ruepp ist nicht möglich!

 

Vor vier Jahren habe ich die Anteile an der Firma Reuttener Seilbahnen GesmbH & CoKG übernommen.

Mit viel Freude und großer Motivation wagte ich mich an das Projekt „Hahnenkamm“.

Wie bei den meisten Betriebsübernahmen, hatte auch ich mit einigen Problemen zu tun, die mir zum Teil vorher nicht bekannt waren.

Es wurde mir verschwiegen, dass wichtige Teile der Genehmigungen nicht vorhanden waren und wichtige Verträge mangelhaft erstellt wurden.

Die mir vor dem Kauf zugesagte Hilfsbereitschaft und Unterstützung, insbesondere durch die Vertreter der Gemeinde Höfen und dem TVB Reutte, war schnell vorüber.

Der BGM der Gemeinde Höfen, Herr Knapp, und der Tourismusobmann des TVB Reutte, Herr Ruepp, haben in den letzten vier Jahren, mittelbar oder unmittelbar, keine Gelegenheit ausgelassen, um den Betrieb der Reuttener Seilbahnen GmbH & Co. KG und mir persönlich zu schaden.

Die teilweise unfaire und unwahre Berichterstattung der Medien erzeugten eine schlechte Stimmung gegen mich und schließlich über die sozialen Medien gegen meine Familie.

Geschadet haben diese unnötigen Zeitungsberichte, TV-Beiträge und sonstige Geschichten in den sozialen Medien, alle provoziert durch BGM Knapp nicht nur mir und meiner Familie, sondern auch der Bevölkerung von Höfen und Reutte – Umgebung.

Nach Abschluss des Dienstbarkeitsvertrages wäre ich bereit gewesen, die Auseinandersetzungen mit BGM Knapp und der Gemeinde Höfen ruhen zu lassen. Aber BGM Knapp hatte keine Hemmungen, um mich über die virtuelle Amtstafel der Gemeinde Höfen zu beleidigen.

Ich habe die Firma Reuttener Seilbahnen mit einem Schuldenstand von mehreren Million Euro übernommen und werde sie mir einem Schuldenstand von Euro Null übergeben.

In meiner Zeit als Geschäftsführer wurde der höchste Umsatz und Gewinn in der Geschichte der Firma Reuttener Seilbahnen GesmbH & CoKG erzielt, damit ist meine Aufgabe, die Firma Reuttener Seilbahnen zu sanieren, erfüllt.

Sämtliche Betriebsanlagen sind in einem ordnungsgemäßen Zustand bzw. wurden teilweise sogar erneuert.

Alle Genehmigungen für den ordentlichen Betrieb sind vorhanden bzw. in Ausarbeitung.

Im unterfertigten Dienstbarkeitsvertrag wurden die Nutzungsrechte für die Skipisten, Parkplätze und sonstigen Anlagen geregelt und die Nutzungsdauer mit Bestand der Anlage definiert.

Weiters wurden im Dienstbarkeitsvertrag die zukünftigen Investitionen festgelegt, für die bereits sämtlichen Gutachten und Pläne vorliegen und bezahlt wurden.

Ich verkaufe einen Betrieb, mit guten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft.

Ich habe meine Verkaufsabsichten bereits während der Verhandlungen im Winter 2020 mitgeteilt und mittlerweile haben sich auch einige Interessenten gemeldet.

Aber bereits während des ersten Verkaufsgesprächs mit einem Interessenten, hat mir dieser mitgeteilt, daß er bereits seit Monaten mit BGM Knapp in Verbindung stehe, und zwar im Zusammenhang mit der Übernahme der Firma Reuttener Seilbahnen GesmbH & CoKG. Ein Verkaufspreis wurde mir ebenfalls durch den Interessenten präsentiert, welcher angeblich vom  Büro des Tourismusverbandes errechnet wurde.

Diese Vorgangsweise ist einzigartig und inakzeptabel, läßt jedoch vermuten, daß BGM Knapp mit seinen unnötigen Einsprüchen gegen die Beschneiung am Hahnenkamm und seiner beharrlichen Durchsetzung der Auflage: ein betriebswirtschaftlich, sinnloses Hotel am Hahnenkamm zu bauen, die Absicht hat, mir die Arbeit als Geschäftsführer in der Reuttener Seilbahnen GesmbH & CoKG „madig“ zu machen, wohl damit ich möglichst schnell, und möglichst billig verkaufe. Welche Funktion BGM Knapp zukünftig innerhalb der Firma Reuttener Seilbahnen GesmbH & CoKG inne hat, wird sich herausstellen.   

Unabhängig davon, hat die oberste Seilbahnbehörde die Hahnenkammbahn Höfen von der Betriebspflicht im Sommer 2020, aufgrund der Covid 19 Krise, enthoben. Ausschlaggebend dafür war, daß mit dem Betrieb im Sommer 2020 kein positives Ergebnis zu erzielen ist.

Die Enthebung von der Betriebspflicht im Sommer 2020 betrifft, sowohl die Personen-, als auch die Güterbeförderung.

Meine Arbeit als Geschäftsführer ist unter diesen Voraussetzungen nur mehr schwer möglich, deshalb wird die Hahnenkammbahn in Höfen bis zum Verkauf der Firmenanteile nicht mehr in Betrieb gehen.

Dennoch bin ich bereit, den Verkauf zügig abzuwickeln, damit der neue Eigentümer, so schnell, wie möglich, die Hahnenkammbahn wieder in Betrieb nehmen kann.

 

siehe auch die News vom Winter!

Wanderparadies Hahnenkamm Höfen

Der Hahnenkamm ist ein Erlebnisberg und ein Höhenwanderparadies. Egal, ob Sie den Berg zu Fuß bezwingen wollen oder mit der Bergbahn und das Panoramarestaurant als Ausgangspunkt für Ihre Touren wählen. Die Möglichkeiten reichen vom gemütlichen Wandern bis zum extremen Klettern.

Zahlreiche gut ausgebaute Wege erschließen das Gebiet zwischen Gaicht-, Schneid- und Gehrenspitze. Von allen Wegen aus kann man den atemberaubenden Blick auf den Reuttener Talkessel zur einen und auf das Tannheimer Tal auf der anderen Seite des Hahnenkamms genießen.

Und natürlich das Panorama der umliegenden Berge, vom Thaneller bis zur Zugspitze, hinauf ins Lechtal bis zum Arlberg und auf die Allgäuer Berge mit Säuling und Co.

Sonnenaufgangsfahrten 2019

Erleben Sie einen unbeschreiblich schönen Start in den Tag bei einer unseren Sonnenaufgangsfahrten. Begrüßen Sie mit uns die aufgehende Sonne und lassen Sie sich bei einem köstlichen Bergfrühstück im Panoramarestaurant verwöhnen.
Termine für die Sonnenaufgangsfahrten

Termin1. BergfahrtSonnenaufgang
Sonntag 15.09.06:20 Uhr06:54 Uhr
Samstag 05.10.06:45 Uhr07:21 Uhr
Samstag 26.10.07:20 Uhr07:52 Uhr

Hütten & Almen

Zahlreiche Hütten & Almen sind in wenigen Minuten von der Bergstation Reuttener Seilbahnen zu Fuß erreichbar. Lassen Sie sich mit den regionalen Tiroler Spezialitäten verwöhnen oder mit einem der hausgemachten Kuchen den Tag versüßen.
Hier die Liste aller Hütten

Der alpine Barfußwanderweg

Ein alpiner Wanderweg der besonderen Art beginnt direkt an der Bergstation. Hier ist das Barfuß gehen Pflicht, hier kann man den Berg mit ganz anderen Sinnen erleben.

Über Stock und Stein, so hieß es früher. Und das darf man beim Barfußweg wörtlich nehmen. Über Stock und Stein führt der Weg, dass auch unsere, an Pflaster und Stöckelschuhe gewöhnten Füße ihre Freude haben werden. …weiter lesen

Wandervorschläge

Rund ein Dutzend leichte Familientouren sowie anspruchsvolle Touren führen die Wanderer von der Reuttener Seilbahn oder dem Panoramarestaurant in die alpine Bergwelt, wo Dohle und Gämse, aber auch schon einmal ein Murmeltier zum Begleiter werden.
Liste aller Touren

Gleitschirmfliegen

Zu einem ganzjährigen Flugberg hat sich mittlerweile der Hahnenkamm entwickelt.

Mit seinen sanften Wiesenhängen ist der 1900 Meter hohe Berg der ideale Startplatz für die Gleitschirmflieger der Region. Seine Ausrichtung gegen Südosten lässt schon morgens eine gute Thermik entstehen.
Details

Der Weg zu uns

Sie erreichen uns aus Füssen/Pfronten oder über Garmisch/Partenkirchen vollkommen mautfrei – keine Vignettenpflicht

Planen Sie jetzt kostenlos Ihre Route zu uns:
}

Öffnungszeiten

25.05.2019 bis 03.11.2019

Täglich von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Parken an der Talstation

Es sind ausreichend kostenfreie Parkplätze an der Talstation vorhanden. Folgen Sie einfach unserem Parkplatz-Leitsystem

We new friends!