Reuttener Seilbahnen GmbH & Co KG | Tel. +43 (5672) 62420 | E-Mail: info@reuttener-seilbahnen.at

Startseite »
Wetter-Lawineninfo »
Lifte in Betrieb »
Skischulen - Skiverleih »
Livecam »
Bus - Skibus »
Anreise »
360° Panorama »
Video »


E-Mail*
 
 Anmelden
 Abmelden


Behindertengerechte Seilbahn als auch Restaurant!

 


Naturbelassener Alpenblumengarten der Bergwacht Reutte
  • ACHTUNG: Aufgrund personeller Umbesetzungen innerhalb des Bergwachtvereins wird der Alpenblumengarten nicht mehr betreut!

 

Allgemeine Informationen:

 

Das gesamte für den Alpenblumengarten ausersehene Gebiet umfasst ca. 2 ha Weide und bewachsenes Gelände und befindet sich rechts oberhalb der Hahnenkammbahn Höfen im Gebiet der Höfener Alm in der Ferienregion Reutte in Tirol (Nordtiroler Kalkaplen)

 

 

Erreichbar:

  • Ab der Bergstation Hahnenkammbahn Höfen in wenigen Minuten
  • Zu Fuß ab Talstation Hahnenkammbahn Höfen in ca. 2 Stunden.

 Höhe:

  • 1700 – 1850 m alpine Stufe (obere Waldgrenze, Weide und Almgebiet)

 Lage:

  • Süd- Südwest, teilweise Südost mit unterschiedlcher Bodenkupierung, mit Felsen durchsetzt und eingelagerte Felsblöcke.

 Fläche:

  • Ca. 2 ha, inklusive dem Gipfelbereich, in dem Zirben und Lärchen gepflanzt wurden. Dabon das Hauptalpinum ca. 1,5 ha mit 800 Meter Weganlage.

 Bodenbeschaffenheit:

  • Kalkgestein, Humus, Lehm, Mergel – teilweise feucht, vorwiegend trocken, teils sauer und basisch

 Hauptblütezeit:

  • Ende Juni bis Ende August. Blütebeginn mit der Schneeschmelze. Blütezeitende mit den Spätblühenden im September.

 

Download:

GoogleEarth Alpenblumengarten kmz (1 kB) »



 


Alle News anzeigen »



 

 
© 2009 Reuttener Seilbahnen GmbH & Co KG | Impressum